Geben Sie hier Ihre Suche ein

Legesystem der Ehering

Legesystem der Ehering

Legesystem Der Ehering

Legesystem der Ehering

Das Legesystem „Der Ehering“ wurde von mir 2006 entwickelt.
Früher wie Heute, ist es die beliebteste Legung in meinen Beratungen.

Gelegt werden kann auf:

  • bestehende Partnerschaft / Ehe
  • Affäre
  • Wunschpartner
  • gleichgeschlechtliche Verbindungen
  • Freundschaft +
  • und auch auf normale Freundschaften

Es muss nicht zwingend um die Liebe gehen, aber zugegeben, zu 99% ist das der Fall.

Hier geht es nicht nur darum, was er denkt und wie er zu dir steht, sondern auch wie deine Seite aussieht.
Was denkst du, wie gibst du dich ihm gegenüber, welche Ängste sind da, was sieht man nicht (blinder Fleck) – oder auch, was man nicht will.
Da kann man jetzt denken „ja, wie ich denke und fühle, weiß ich selber“ – mag sein. Dennoch kommen hier sehr wichtige Punkte dazu, an denen man auch einfach erkennt ob das zwischenmenschlich zusammen passt.

Mir ist es wichtig in einer Legung auch beide Seiten zu betrachten und einen Gesamteindruck von der Verbindung zueinander zu bekommen.
Wenn man solche Infos durch diese Legung bekommt, kann man sein eigenes Verhalten auch überdenken oder zumindest nachdenken ob das der richtige Weg so ist, wie er derzeit ist.

Wichtig ist, das man die einzelnen Positionen auf den jeweils anderen bezieht und nicht allgemein!

Mit diesem Legesystem „Der Ehering“ erhältst du ganz klare & direkte Antworten.

Beispiel:
Wenn der Ring auf die Position fällt, was er nicht will, zeigt das deutlich, das er an einer Beziehung nicht interessiert ist. Fällt er allerdings auf die Position, was er sich wünscht – dann wünscht er sich eine Beziehung.

Ich lege in meinen Beratungen oft noch einen 2. Durchgang aus, so das ich auf jeder Position 2 Karten habe und dadurch noch detaillierter deuten kann. Auch wenn das System an sich, mit jeweils einer Karte pro Position, schon aussagekräftig genug ist.

 

Copyright – Grundsätzliches zu den Legesystemen